Garage Jegerlehner GmbH
Aspiring 10
3425 Koppigen
Tel.: 034 413 14 07
E-Mail | Kontakt

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr

Samstag:
09:00 - 11:00 Uhr

Portal-Autowaschanlage in Koppigen
Neuste Technologie an 365 Tagen im Jahr von 06.00-22.00 Uhr

Die XL-Anlage eignet sich für Fahrzeuge bis zu einer Grösse eines Kleintransporters mit einer max. Höhe von 2.80 Meter. Die automatische Waschanlage von WashTec bietet 6 verschiedene Programme. Zudem steht ein Staubsaugerplatz zur Verfügung. Die drei SoftTec-Bürsten reinigen sämtliche Autolacke schonend und das Politurprogramm versiegelt den Lack 6x länger als eine herkömmliche Wachspflege. Die Unterbodenwäsche befreit die Fahrzeugunterseite von Salz und Schmutz. Ein weiterer Pluspunkt sind die grossen Radwaschbürsten, die den Trend zu den grösseren Felgen aufnehmen.

Das Rabattsystem bietet auf der hauseigenen Waschkarte 10% Rabatt ab Fr. 100.- Aufladebetrag.

Auch an die Umwelt wurde gedacht mit einer ökologischen Wasseraufbereitung und Stromerzeugung durch eine Solaranlage. Eine Autowäsche benötigt zirka 170 Liter Wasser. In der neuen Anlage sind es zirka 30 Liter Frischwasser. Ermöglicht wird dies durch eine ökologische Wasseraufbereitung, indem das gesamte Wasser durch ein Filtersystem und Wassertanks gereinigt bzw. recycliert wird.

Das Team der Garage Jegerlehner heisst Sie am Aspiring 10 in Koppigen herzlich willkommen und wünscht allzeit eine Gute Fahrt im sauber gewaschenen Auto.

6. + 7. Juli 2019

Das Eröffnungswochenende unserer neuen Portal-Autowaschanlage war ein voller Erfolg.

Wir durften sehr viele Besucher Begrüssen und ihre Autos zum glänzen bringen.

Heute durften wir Mitglieder des Gewerbeverein Koppigen und Umgebung bei uns begrüssen.

28. Juni 2019

Mit Spannung haben wir der ersten Autowäsche mit der neuen Portalwaschanlage entgegengesehnt. Unser Testobjekt war ein Mazda CX-5 mit extrastarker Verschmutzung. Wir wollten gleich zu Beginn wissen, ob es die topmoderne Autowaschanlage mit dem SUV-Fahrzeug aus unserer Modellpalette aufnehmen kann. Was für ein schöner Moment, als der Mazda CX-5 blitzeblank aus der Portalwaschanlage fuhr!

Juni 2019

Es ist soweit: Die Portalwaschanlage wurde geliefert!

Juni 2019

Es ist soweit: Die Portalwaschanlage wurde geliefert!

Juni 2019

Die Tore der Autowaschanlage werden montiert.

Mai 2019

In der zukünftigen Autowaschanlage in Koppigen wird Ihr Auto mit Solarstrom gewaschen.

Mai 2019

Die Bauarbeiten der neuen Autowaschanlage in Koppigen schreiten voran. Jetzt werden die rutschsicheren Bodenplatten verlegt.

Mai 2019

Die Leuchtreklame der Autowaschanlage wurde montiert.

Mai 2019

Verputzarbeiten im Aussenbereich

April 2019

Wir kriegen ein Dach über dem Kopf.

März 2019

Das Element wurde gewechselt: von Stein zu Holz

März 2019

Tolle Aussicht für die Bauarbeiter!

März 2019

Eine Lieferung mit grooossen Paketen ist eingetroffen!

März 2019

Alle Wände am Erdgeschoss sind erstellt. Der 1. Stock wird jetzt in Angriff genommen.

Februar 2019

Die Bauarbeiten schreiten zügig voran. Schon bald stehen alle Wände der Autowaschanlage in Koppigen.

Februar 2019

Die Schächte für die Autowaschanlage mit Wasseraufbereitung wurden heute geliefert.

Januar 2019

Es geht in die Höhe.

Januar 2019

Die Arbeiten am Keller sind abgeschlossen. Nach den Feiertagen werden die Arbeiten am Erdgeschoss beginnen.

Dezember 2018

Bereits wurde ein Teil der Kellerwände erstellt.

November 2018

Morgens um 7.00 Uhr haben die Betonarbeiten der Kellerbodenplatte begonnen.

November 2018

Der Baukran wurde aufgestellt, bereit für das erstellen der Kellerbodenplatte.

November 2018

Die Baugrube ist erstellt.

Oktober 2018

Autowaschanlage 2019 in Koppigen

Mit einem symbolischen Spatenstich haben am Dienstag, den 9. Oktober 2018, die Bauarbeiten begonnen. Stefan Jegerlehner von der Garage Jegerlehner GmbH hat unter der Anleitung des Baggerführers Stefan Joss gleich selbst mit dem Bagger die erste Schaufel ausgehoben. Zusammen mit Richard Kauer, Projektleiter des Planungsbüros Zumast AG in Hellsau, und Markus Späti, Bauführer der Sutter Bauunternehmung AG in Hellsau, wurde feierlich angestossen. An der vielbefahrenen Bern-Zürich-Strasse ausgangs Koppigen entsteht eine Autowaschanlage.

Mit der Firma ESA hat die Garage Jegerlehner einen kompetenten Partner für die Autowaschtechnik gefunden. Die Portalwaschanlage von WashTec überzeugt mit der einzigartigen Leistungsfähigkeit. Es werden verschiedene Kundenbedürfnisse abgedeckt, z. B. können in der Waschanlage Fahrzeuge bis zu einer Grösse eines Kleintransportes mit einer max. Höhe von 2.80 Meter gewaschen werden. Unterbodenwaschanlage, LED-Lichtshow, Radwascher mit Neigungswinkel, Hochdruckwäsche, Schaumstoffbürstenwäsche mit Dach- und Seitenwalzen, Trocknen, Wachsversiegelung usw. werden bereit stehen um Ihr Auto zu pflegen. Aus ökologischen Gründen wird eine Wasseraufbereitungsanlage eingebaut, in der das gesamte Wasser durch ein Filtersystem und mehreren Wassertanks gereinigt bzw. recycelt wird. Für die Innenreinigung steht ein Staubsaugerplatz zur Verfügung.

Der Neubau beinhaltet nebst der Autowaschanlage weitere Elemente. Aufgrund des steigenden Bedürfnisses für das Einlagern der Sommer- bzw. Winterräder entsteht im Untergeschoss Platz für das Reifenhotel. Im Erdgeschoss entstehen überdeckte Präsentationsplätze für Occasion- und Neufahrzeuge der Garage Jegerlehner.

Das Ziel ist, im 2019 die Eröffnung der Portalwaschanlage am Aspiring in Koppigen zu feiern. Eine Autowaschanlage in Koppigen wird dazu beitragen unsere Region attraktiver zu gestalten.

Spatenstich

Oktober 2018